KONTAKTIMPRESSUMDATENSCHUTZ DRUCKEN

Ein Oberflächenzentrum für alle Anforderungen

Mit dem Neubau des Oberflächenzentrums im Singener Gewerbegebiet Hardmühl Nord (an der B34) wurde in der Firmengeschichte der Kramer Strahltechnik ein großer Schritt in die Zukunft und für ein noch besseres Leistungsangebot getan. Die erfolgte Erweiterung 2012 durch modernste Strahlkabinen ist ein weiterer konsequenter Schritt zu einer perfekten Oberflächentechnik.

Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens wird für die Zukunft die Bearbeitung besonders großer Werkstücke sein. Die Anforderungen sind in den letzten Jahren gestiegen und mit dem Oberflächenzentrum haben wir dieser Entwicklung Rechnung getragen.

Ein besonderes Anliegen beim Bau des Oberflächenzentrums waren auch Sicherheits- und Umweltaspekte. Mit modernster Technik können wir nun hochwertigste Ergebnisse liefern und schonen dabei auch noch Gesundheit und Umwelt.

Gerne beraten wir Sie zu unseren Leistungen im neuen Oberflächenzentrum!